Archiv
05.08.2015 | Hans-Joachim Wicht
Kreisverband beginnt Vorbereitung zur Kommunalwahl 2015
Breese/M. Lüchow-Dannenbergs CDU bekennt sich klar zum Erhalt der Gymnasien. Während einer erweiterten Hauptausschusssitzung wurde in Breese /M. ein entsprechender Antrag der Jungen Union einstimmig angenommen.

weiter

03.02.2015 | Dr. Horst Kamphausen - Vorsitzender des OV Lüchow
Bericht zur Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Lüchow am
29. 1. 15, Ratskeller Lüchow.
Die Christdemokraten der Kreisstadt hielten sich während ihrer gut besuchten Jahres- Mitgliederversammlung im Ratskeller nicht lange mit den Formalitäten auf. Nach dem
Bericht des Vorsitzenden Dr.Horst Kamphausen über die Aktivitäten des Ortsverbandes im zurückliegenden Jahr gaben die Mandatsträger der CDU Fraktion den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über die derzeitige politische Lage im Lüchower Stadtrat . 
weiter

17.01.2015 | Elbe-Jeetzel-Zeitung (fk)
CDU-Politiker Kai Seefried über Schulen
 Es hörte sich an, als hätten die Gegner von Schließungen kleiner Grundschulen im schulpolitischen Sprecher der CDU einen Unterstützer gewonnen. "Wohnortnahe Schulen" forderte der Landtagsabgeordnete Kai Seefried beim traditionellen CDU-Treffen "Matjes und Politik" am Donnerstag im Schützenhaus in Bergen.
weiter

19.11.2014 | Karsten Schulz, Ortsverbandsvorsitzender der CDU in Zernien
Lösung für Hausarztproblem in Zernien in Aussicht gestellt
 Offensichtlich hatte der CDU-Ortsverband Zernien mit der Einladung zum traditionellen Haxenessen, verbunden mit der Vortragsveranstaltung zum Thema:"Gesundheitsversorgung auf dem Lande" den Nerv der Einwohner der Gemeinde getroffen. Ortsverbandsvorsitzender Karsten Schulz zeigte sich höchst erfreut über die Resonanz.  "Wir wollen uns um relevante Themen in unserer Gemeinde kümmern", erläuterte er den rund 110 interessierten Zuhörern im Lokal zur Deutschen Eiche die Motivation zu den "CDU-vor-Ort"-Veranstaltungen, die als lose Reihe mit wechselnden Themen stattfinden.
weiter

18.11.2014 | fk, Elbe-Jeetzel-Zeitung
Kreistagsfraktionen wollen über gemeinsame Resolution beraten
Die CDU in Lüchow-Dannenberg fordert von den Regierungen in Bund und Land ein Konzept dafür, wie es mit den Anlagen des Endlager-Erkundungsbergwerkes weiter gehen soll.
weiter

18.03.2014 | EJZ
CDU schickt Gartower Udo Maury als Landratskandidaten ins Rennen
(fb) Lüchow. Ganz kurz vor Toresschluss und von einigen schon für halbwegs unmöglich gehalten, zaubert die CDU nun doch noch einen Landratskandidaten aus dem Hut. Und zwar einen aus den ureigenen Reihen: Der Gartower Bestattungsunternehmer Udo Maury soll im Mai gegen Amtsinhaber Jürgen Schulz (parteilos) antreten. Das Votum einer Mitgliederversammlung steht zwar noch aus, deren Zustimmung gilt aber als sicher.
Ohne die Elbe-Jeetzel-Zeitung gäbe es den CDU-Landratkandidaten Hans-Udo Maury womöglich nicht. Nach monatelanger vergeblicher Suche der Christdemokraten nach einem geeigneten Bewerber und einem kritischen Kommentar in der EJZ, als fast alle Messen gesungen waren, zauberte die CDU dann doch noch überraschend den Kandidaten Maury aus dem Hut. Monatelang hatten sich die hiesigen Christdemokraten vergeblich nach einem geeigneten Kandidaten umgesehen - manche wollten nicht, andere konnten oder durften nicht.
weiter

01.02.2014 | Benjamin Piel, Elbe-Jeetzel-Zeitung
Der designierte CDU-Europawahl-Spitzenkandidat David McAllister warb in Bergen für eine starke EU (Artikel in der EJZ, Ausgabe Nr. 27 vom 01.02.2014, Veröffentlichung genehmigt durch den Köhring Verlag und die Redaktion)
Ist er auf Mutti Merkels Abstellgleis geraten oder rast er schnellzuggleich einer großen europäischen Karriere entgegen?
 
 
weiter

28.06.2013 | Jens Feuerriegel - Elbe-Jeetzel-Zeitung
CDU stellt Positionspapier vor, wie sie sich Lüchow-Dannenberg im Jahre 2020 wünscht (Artikel in der EJZ, Ausgabe Nr. 148 vom 28.06.2013, Veröffentlichung genehmigt durch Köhring-Verlag und Redaktion)
 Von der geplanten Kampagne zum Stimmen-Splitting im rot-grünen Lager wusste CDU-Kreisvorsitzender Uwe Dorendorf am Mittwoch noch nichts. Aber auch ohne diese Information war ihm auf dem CDU-Kreisparteitag in Breese/Marsch schon klar: Im Wahlkreis Lüneburg/Lüchow -Dannenberg werde es für die Christdemokraten bei der Bundestagswahl "nicht einfach". Man müsse da "richtig rangehen" und aufpassen in Richtung AfD - der Alternative für Deutschland. Rückenwind verspricht sich die CDU jedenfalls auch von einem einstimmig verabschiedeten Positionspapier, wie man sich Lüchow-Dannenberg im Jahr 2020 vorstellt - sozusagen eine Agenda 2020.
Im Kern enthält sie allerdings altbekannte CDU-Positionen.
Die stellten Dorendorf und Vorstandskollege Christian Carmienke den 50 Mitgliedern in den Grundzügen vor. Die Agenda basiert auf dem eigenen Programm und Vorstellungen, die die CDU auf elf öffentlichen Veranstaltungen quer durch den Kreis gesammelt hat. 
weiter

28.03.2013
Pressemitteilung des CDU-Kreisverbandes
 Der CDU-Kreisverband Lüchow-Dannenberg begrüßt ausdrücklich den in Berlin erarbeiteten gemeinsamen Vorschlag zu einem Standortsuchgesetz.

Wie der CDU-Kreisverband betont, zeigt Minister Altmaier mit dem Entschluss genau den Mut, den 1998 die rot-grüne Mehrheit im Bundestag nicht hatte. Denn schon damals hätte man Gorleben kippen können. Stattdessen, wie die hiesige CDU erinnert, kam nur ein Moratorium heraus, also eine Entscheidung, sich nicht zu entscheiden. Damit korrigiert Altmaier das Versagen Jürgen Trittins. Gleichzeitig erinnert der CDU-Kreisverband daran, dass von den vollmundigen Wahlversprechen der neuen niedersächsischen Landesregierung nichts in die politische Realität gerettet werden konnte.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Lüchow-Dannenberg  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 20013 Besucher